Sie haben ein Problem und drehen sich damit im Kreis?
Sie stoßen immer wieder auf die gleichen Themen und Verhaltensmuster?
Sie möchten eine wichtige Entscheidung treffen?
Sie sind unzufrieden oder blockiert, vielleicht ist unklar warum?
 

Focusing hat sich als Methode bewährt, kreative und frische Lösungen zu finden. Wir schaffen Freiraum zum „Problem“ und arbeiten mit der körperlichen Resonanz darauf. Dabei wächst die eigene Präsenz und Lebendigkeit. Wenn dem eigenen Körper Raum und Aufmerksamkeit geschenkt wird, entstehen daraus neue Antworten und Ressourcen. Diese entwickeln sich aus der Verbindung von Verstand, Körper und Gefühl und werden dadurch als stimmig und befreiend erlebt.

Ich arbeite seit vielen Jahren focusingorientiert in der Sucht-, Familien- und Männerberatung mit den Methoden der Focusing-Beratung. Aktuell befinde ich mich in der Ausbildung zum Focusing-Therapeuten.

Was sein darf, kann sich verändern.

Klaus Renn